Mitake – Kampai!

Heute gibts nix zu berichten… Wir trinken Mitake, eine Art Sake aus Yakushima, der in 1,8 Liter Flaschen im Sechserpack verkauft wird. Zehn Liter Schnaps kosten also etwa fünfzig Euro, was da wohl der deutsche Zoll sagen würde? Nuro ist mit ganzer Kraft praesent, ist nicht sooooo schlimm, nur raus koennen wir halt nicht. Denke so ein Sturm ist unter anderen geographischen oder architektonischen Bedingungen (z.B in einem Talkessel bzw. in einem Hochhaus oder einer dichtbebauten Stadt) schlimmer. Da läuft der krass kontinuierlich starke Regen einfach nicht ab und im 20. Stock sind die Winde sicher angsteinfloessender.

Kampai!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s